« zur Glossar-Übersicht

Als Vorgänger des Wörterbuchs ist ein Glossar eine Liste von Wörtern und kurzen schriftlichen Erklärungen. Ein Glossar wird auf Webseiten häufig zur Erläuterung von Fachvokabular verwendet.

Funktionalität eines Glossars

In der einfachsten Form kanne ein Glossar durch eine statische Begriffsliste auf einer statischen Seite abgebildet werden. Mit geeigneten PlugIns ist es jedoch z.B. in WordPress möglich, die im Glossar erläuterten Begriffe automatisch in Texten zu erkennen und zu verlinken. So können Glossar-Einträge nachträglich ergänzt werden, an betreffenden Textstellen werden sie vom PlugIn automatisch erkannt und mit dem Glossar-Eintrag verlinkt.

Wirksamkeit eines Glossars für SEO

Ein Glossar sorgt zunächst dafür, dass innerhalb einer Website Seiten existieren, die ein mögliches Keyword im Titel tragen. Allerdings soll nur selten das Glossar ranken, daher dient das Glossar eher als Hinweis für Suchmaschinen, um was es auf der Website geht.

Manche Glossar-PlugIns verlinken nicht nur zur detaillierten Begriffserläuterung sondern blenden eine kurze Erläuterung als ToolTipp ein. Die Erläuterung ist zwar „nur“ der Link Titel, erscheint aber dennoch im Quelltext der betreffenden Seite. Somit stellt ein Glossar mit ToolTipp eine gute Möglichkeit dar, einen Text um relevante und inhaltlich verwandte Begriffe sowie interne Links automatisch zu erweitern.

« zur Glossar-Übersicht