on

Datenbanken mit Wordpress erstellen

Verwalten Sie Ihre Inhalte professionell

Strukturierte Daten mithilfe der WordPress Datenbank. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Datenbank Ihrer WordPress Website richtig nutzen und unterstützen Sie beim Ex- und Import von Datensätzen Ihrer „alten“ Website in eine neue WordPress Seite.

WordPress Datenbanken in der Praxis

WordPress Webseite mit Fahrzeugdatenbank für KFZ Händler

Im Rahmen einer Projektstudie haben wir für einen Kunden eine WordPress-Website mit KFZ-Datenbank und komplexer Filterfunktion für Fahrzeuge entwickelt. Ohne jeglichen redaktionellen Aufwand wird der aktuelle Fahrzeugbestand per XML-Feed auf der Website täglich aktualisiert. Zudem wird jedes Fahrzeug auf einer SEO-wirksamen Landing Page ansprechend präsentiert. Das fertige Projekt bietet eine hervorragende Grundlage für jeglichen KFZ-Händler, der eine WordPress-Website zur Präsentation seines Fahrzeug-Sortiments wünscht.

Wie die meisten modernen Content Management Systeme nutzt WordPress zur Verwaltung der Inhalte eine Datenbank.

Der Vorteil einer Datenbank ist, dass viele Inhalte übersichtlich verwaltet werden können. So können sie z.B. sortiert und nach verschiedenen Merkmalen gefiltert werden.

WordPress nutzt eine MySQL-Datenbank, in der die Inhalte von Posts und Seiten gespeichert werden. WordPress bietet dazu die Möglichkeit, Daten mit Relations zu vernetzen (zum Beispiel Hersteller – Produkte) sowie unterschiedliche Arten von Merkmalen und Taxonomien zu nutzen.

Daneben können in einer Datenbank z.B. auch die Kundendaten von Website-Mitgliedern oder Produktdaten eines Shops verwaltet werden.

Ein Beispiel für eine WordPress Datenbank mit Postbeziehungen wäre eine Website für Veranstaltungen. Jede „Veranstaltung“ besitzt einen oder mehrere „Sprecher“. Natürlich kann jeder Redner bei verschiedenen Veranstaltungen auftreten.

Veranstaltungen mit einem gemeinsamen Redner
Sie könnten diese Website mit einem einzigen benutzerdefinierten Typ namens „Veranstaltungen“ erstellen und die Redner in einer Tabelle auflisten.

Inhalt der Veranstaltungen in Bearbeitung
Nehmen wir an, Sie möchten das Bild eines Sprechers aktualisieren. Wie machen Sie das? Ohne die Post-Beziehung zu verwenden, müssen Sie jede der Veranstaltungen bearbeiten, bei denen dieser Redner auftritt. Wenn Ihre Website nur ein paar Seiten hat, ist das keine große Sache. Aber was ist, wenn Ihre Website Tausende von Veranstaltungen und Rednern auflistet?

Die Post-Beziehung löst dieses Problem. Es wird nur einen Eintrag für jeden Sprecher geben. Dieser Eintrag enthält alle Angaben zu einem Redner. Bei verschiedenen Veranstaltungen, auf denen dieser Redner auftritt, wird nur ein Verweis auf ihn enthalten sein. Wenn sich an dem Redner etwas ändert, wird dies sofort in allen Veranstaltungen, in denen dieser Redner auftritt, angezeigt.

Mehrere Veranstaltungen mit dem gleichen Sprecher
Wenn wir diese Website mit Post-Beziehung aufbauen, können wir viel mehr tun, als nur die Redner für jede Veranstaltung aufzulisten.

Redner-Seite
Erstellen Sie Seiten für Redner mit einer Liste der Veranstaltungen, auf denen sie sprechen

Veranstaltungssuche nach Redner
Erlauben Sie die Suche nach Veranstaltungen nach Redner (und umgekehrt)

Exportieren/Importieren
Ein Import oder Export von Daten für eine WordPress Datenbank kann z.B. über CSV-Dateien erfolgen.

Häufige Fragen zu Datenbanken mit Wordpress erstellen

Unsere Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema WordPress Datenbanken .

Was bedeutet PCM – PERIMETRIK® Content Module?

PCM kombiniert verschiedene Filter und nutzt die grafischen Möglichkeiten von Divi um Inhalte einer WordPress Website dynamisch
mehr lesen

Was sind Fokus-Themen?

Fokus-Themen sind übergeordnete Themen, zu denen mehrere Aufgaben über ein oder mehrere Arbeitsphasen bearbeitet werden
mehr lesen

Kann man mit WordPress eine Datenbank erstellen?

WordPress nutzt eine MySQL-Datenbank, in der die Inhalte von Posts und Seiten gespeichert werden. WordPress bietet dazu die Möglichkeit, Daten zu vernetzen (zum Beispiel Hersteller – Produkte) sowie unterschiedliche Arten von Merkmalen und Taxonomien zu nutzen. Mit entsprechenden Tools können im
mehr lesen

Welchen Nutzen haben Datenbanken?

Der größte Vorteil einer Datenbank ist die strukturierte Verwaltung der
mehr lesen

Wofür benutzt man Datenbanken?

In den meisten modernen Contentmanagementsysteme (CMS) werden Datenbanken genutzt, um die Inhalte zu
mehr lesen

Datenbanken mit Wordpress erstellen – unsere Kunden:

Möchten Sie ein Datenbank mit WordPress aufbauen?

Expertisen und Whitepaper

Der Negative Effekt auf SEO von RSS-Feeds
Website Konzeption für Gründer & StartUps
TYPO3 migrieren bzw. umziehen nach WordPress
Die richtigen Keywords identifizieren für effiziente SEO