on

Eigene, benutzerdefinierte Beitragstypen für WordPress

Wir bringen Struktur in Ihre WordPress Daten

Mit Custom Post Types bzw. Benutzerdefinierten Beitragstypen können individuelle Inhalte verwaltet und dargestellt werden. Häufige benutzerdefinierte Beitragstypen sind z.B. Referenzen, Kunden, Kundenstimmen oder FAQ.

Benutzerdefinierte Beitragstypen in der Praxis

Entwicklung einer Film-Datenbank mit WordPress und PCM: Ausbaustufe 2

In Ausbaustufe 2 zeigen wir, wie man eine WordPress-Datenbank durch die Verwendung von PCM und sinnvollen individuellen Taxonomien weiter ausbauen kann, um aus einfachen Archiv-Seiten attraktive Landing Pages zu machen.

Viele verwenden WordPress, um statische Websites oder Websites im Blog-Stil zu erstellen. WordPress ist aber auch hervorragend geeignet, um komplexere Webpräsenzen wie Event- oder Immobilien-Websites und Jobbörsen zu betreiben. Dafür können und sollten weitere Benutzerdefinierte Beitragstypen eingerichtet werden.

Standardmäßig unterscheidet WordPress zwischen Seiten und Beiträgen, viele WordPress Themes bringen noch eigene Post Types mit, z.B. Projects. In vielen Fällen ist es darüber hinaus sinnvoll, weitere Benutzerdefinierte Beitragstypen zu nutzen, z.B. Kunden, Kundenstimmen, FAQ, Stellenanzeigen Events oder Immobilien-Anzeigen.

Diese können eigene Eingabefelder besitzen, deren Werte in eigenen Templates dargestellt werden. Anhand der Eigenschaften bzw. Taxonomien können die Inhalte gefiltert werden. Mit PCM gelingt dies sogar dynamisch – so ist wird es beispielsweise möglich, auf der Detailseite eines Projektes Kunden der selben Branche oder am selben Standort zu zeigen.

Häufige Fragen zu Eigene, benutzerdefinierte Beitragstypen für WordPress

Unsere Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Benutzerdefinierte Beitragstypen .

Was bedeutet PCM – PERIMETRIK® Content Module?

PCM kombiniert verschiedene Filter und nutzt die grafischen Möglichkeiten von Divi um Inhalte einer WordPress Website dynamisch
mehr lesen

Was ist der Unterschied zwischen Tags und Meta-Tags in WordPress?

Meta-Tags sind zusätzliche Informationen, die den Inhalte ergänzen oder beschreiben. Tags sind Eigenschaften, die zur Gliederung des Informationsangebotes in WordPress genutzt
mehr lesen

Was sind benutzerdefinierte Beitragstypen (Custom Post Types) in WordPress?

Ein benutzerdefinierter Beitragstyp (Custom Post Type bzw. CPT) ist ein individuell erstellter Beitragstyp, z.B. Ansprechpartner oder
mehr lesen

Wie sieht Agiles Arbeiten bei PERIMETRIK® aus?

Komplexe Aufgaben bearbeiten wir meist in einer Agilen Arbeitsweise: in einem Abstimmungstermin besprechen wir gemeinsam die Ziele, legen konkrete Aufgaben fest und vereinbaren ein Zeitkontingent. Am Ende der Bearbeitungsphase stellen wir die Ergebnisse vor und bereiten ggf. die nächste Arbeitsphase
mehr lesen

Möchten Sie eigene Benutzerdefinierte Beitragstypen in Ihrer WordPress Website nutzen?

Expertisen und Whitepaper

Der Negative Effekt auf SEO von RSS-Feeds
Website Konzeption für Gründer & StartUps
TYPO3 migrieren bzw. umziehen nach WordPress
Die richtigen Keywords identifizieren für effiziente SEO